Alpleben

Die Rinderalp liegt zwischen 1650 und 2010 m.ü.M hoch über dem Simmental und dem Diemtigtal im Berner Oberland. Sie bietet einen wunderschönen Blick auf den Thuner See und die umliegende Berglandschaft. Die Alpwiesen gehen bis auf 2000m.

Wir bewirtschaften die Rinderalp als Familienbetrieb mit Tradition seit 1977 von Juni bis September. In der modern eingerichteten Käserei verarbeiten wir jeden Morgen die Milch von 46 Milchkühen zu unterschiedlichen Spezialitäten. Besonders stolz sind wir dabei auf unseren zertifizierten Berner Alpkäse AOC. Daneben sömmern wir etwa 40 Rinder, 40 Säuli und unsere Hühner.

Vielleicht hat es Sie schon immer interessiert wie Käse hergestellt wird? Oder Sie wollten schon lange mal wieder einen gemütlichen Abend bei Fondue und Wein in der Ruhe der Berge verbringen? Dann laden wir Sie herzlich ein, das Alpleben bei uns kennenzulernen.

Im Sommer 2010 hat uns das Team von SF1 begleitet und einen Teil der fünfteiligen DOK-Serie „Ab auf die Alp!“ mit uns auf der Rinderalp gedreht.